Dwykagruppe


Dwykagruppe
Dwykagruppe
 
['dwaɪkə-; nach dem Dwykatal, Republik Südafrika], oberkarbonisch-unterpermischen Schichtenfolge der Karru-Serie im südlichen Afrika, bestehend aus bis 1 000 m mächtigen Diamiktiten (Tillite, d. h. Reste der permokarbonischen Vereisung Gondwanas) sowie (im Hangenden) bis 300 m mächtigen Schiefern und Sandsteinen (mit Mesosaurierfunden).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tillit — Til|lit 〈m. 1; Geol.〉 aus vorpleistozänen Eiszeiten stammende verfestigte Moränenablagerung [<engl. till „Geschiebelehm“] * * * Tillịt   [englisch] der, s/ e, diagenetisch verfestigter Geschiebemergel aus vorquartären Eiszeiten, z. B. der… …   Universal-Lexikon

  • Eiszeitalter — Eis|zeit|al|ter, das (Geol.): 1. durch eine Abfolge mehrerer Kalt u. Warmzeiten geprägter erdgeschichtlicher Zeitraum. 2. <o. Pl.> Pleistozän. * * * Eiszeitalter,   durch mehrmalige Abfolge von Kalt (Eis ) und Warmzeiten geprägter Zeitraum… …   Universal-Lexikon

  • Gondwana —   [drawidisch »Land der Gond«],    1) historische Landschaft in Indien, südlich des Ganges, umfasste Teile der heutigen Staaten Madhya Pradesh, Andhra Pradesh und Maharashtra. Vom 14. bis 18. Jahrhundert wurde das Gebiet von Dynastien der Gond… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.